Neueste EpisodenAlle Beiträge

Niedrige Posting FrequenzAlle Beiträge

Kulturkapital

KK034 Literaturkritik-to-go

Miriam Zeh bietet beste Literaturempfehlungen via Insta-Story. Auch sonst geht es bei ihr viel ums Buch und um Literatur, ob bei Twitter, bei Instagram, ob beim Büchermarkt, den sie beim Deutschlandfunk moderiert oder bei der Schreibszene Frankfurt an …

Kulturkapital

KK033 Freies Wissen & Digital Literacies

Christian Friedrich ist Referent für Bildung und Wissenschaft bei der Wikimedia in Deutschland, er ist auch international schon lange im Bereich Open Educational Ressources (OER) aktiv. Bei der Wikimedia ist Friedrich Teil des Teams, die mit dem Begri…

Hohe Posting FrequenzAlle Beiträge

BZT

BZT059: Alles bleibt anders

Felix erzählt, wie sich seine iPhone Nutzung durch die Watch verändert hat, Guido erzählt von seinem neuen Job. In eigener Sache erklären wir die Spracherkennung und was ihr damit machen könnt.

BZT

BZT058: Zugangsdaten umständehalber abzugeben

Wir sprechen über Mobilität, Digitalpakt, pädagogisch denkende IT Abteilungen, die Überwachung der Anderen, Jugendliche und ihre Vorstellung von Privatsphäre und wie immer über schöne Apps.

JRA

JRA095 Brauchen wir noch die Handschrift? Oder sollten wir Kindern stattdessen das Tippen beibringen?

Welche Vorteile hat Handschreiben gegenüber dem Schreiben mit der Tastatur – und welche Nachteile? Stimmt es, dass in Finnland keine Handschrift mehr unterrichtet wird? Stimmt es, dass Kinder und Jugendliche heute weniger mit der Hand schreiben als früher? Dr. Necle Bulut, Beraterin des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, kennt die Antworten.

Der Beitrag JRA095 Brauchen wir noch die Handschrift? Oder sollten wir Kindern stattdessen das Tippen beibringen? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

BZT

BZT057: Camping

Diesmal gehts weniger um Bildung dafür ganz viel um Camping in digitalen Zeiten.

JRA

JRA094 Was passiert beim Barcamp „Smart Learning Innovators Garden“?

Am 28. September 2019 findet das erste Smart Learning Barcamp am Bosch IoT Campus in Berlin statt. Der Innovators Garden kombiniert Hands-on Experiences zur Zukunft des Lernens mit einem offenen Barcamp-Ansatz. Ziel ist es, gemeinsam in das Thema Smart Learning einzutauchen und in Co-Creation konkrete Use Cases für das Lernen im eigenen Unternehmen zu entwickeln.
Unter allen Podcast-Zuhörern wird zwei Mal ein Freiticket für das Event verlost. Für die Teilnahme einfach bis zum 31. August 2019 eine E-Mail mit dem Betreff „JRA Freiticket Innovators Garden“ an smartlearning@bosch-si.com senden. Die Gewinner werden am 01. September 2019 per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(Die Freiticket-Verlosung wird von Bosch Software Innovations GmbH, nicht von der Agentur J&K und dem Podcast JRA veranstaltet.)

Der Beitrag JRA094 Was passiert beim Barcamp „Smart Learning Innovators Garden“? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

Feierabendbier

Episode 68: Die Steintafeln des Internets

Episode 68 beginnt mit Überlegungen zum Format des Podcast selbst, gefolgt von Berichten unseres gesammelten Eifers. Gelesen haben wir etwas zu Blockchain in Bildung, zu gefesselten OER, Medienkompetenz in der digitalen Transformation und zu der Art und Weise wie Narrative von Digitalisierung und Bildung die Digitalität von Bildung beeinflussen. Feedback wie immer gern hier: http://feierabendbier-open-education.de

BZT

BZT056: Cyborg

Wir haben einen Gast, Enno Park. Er hat den Cyborg e.V. gegründet und wir sprechen mit ihm unter anderem über Inklusion und Empowerment.

BZT

BZT055: Mobile First

Wir reden über Tagungen ohne Wlan, pi-hole, republica Talks, Guidos Wohnwagen und wie immer ein paar schöne Apps

JRA

JRA092 Worum geht es in dem neuen Buch „Digitale Schule“?

Eine kaum verdeckte Werbung für Jörans neues Buch: Blanche ruft bei Jöran Muuß-Merholz an und lässt sich erklären, was es mit seinem neuen Buch auf sich hat. Dabei werden folgende Fragen geklärt:
– Worum geht es im Buch „Digitale Schule“?
– Ist der Buchtitel nicht total bescheuert?
– Ist das neue Buch wirklich neu?
– Warum hat es mit dem eBook so lange gedauert?
– Wie hast Du es mit amazon als Plattform?

Das ist das Buch um das es geht:
Digitale Schule: Was heute schon im Unterricht geht
von Jöran Muuß-Merholz. 2019 bei ZLL21 – der Verlag
Gebundene Ausgabe; 168 Seiten; ISBN: 978-9463869089

Der Beitrag JRA092 Worum geht es in dem neuen Buch „Digitale Schule“? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.