Autor: Jöran Muuß-Merholz

JRA

JRA104 – Warum lernen Schüler*innen bei Euch im Coworking-Space?

In einem Coworking Space arbeiten nicht nur Erwachsene, sondern auch Jugendliche. Anstatt zur Schule zu gehen, arbeiten sie an eigenen Projekten und lernen nach ihren eigenen Interessen. Im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz erzählt Marco Jakob, wie genau das funktioniert und wie er unser Bild von Lernen und Arbeiten insgesamt verändern möchte.

Der Beitrag JRA104 – Warum lernen Schüler*innen bei Euch im Coworking-Space? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

JRA

JRA103 – Was ist das #SDDcamp, ein Online-Barcamp für Deutschlehrer*innen?

Beim #SDDcamp geht es um Deutschunterricht und Digitalisierung – zwischen Skinner und Künstlicher Intelligenz. Das Treffen findet als Online-Barcamp statt, d.h. es können alle Teilnehmende zum Programm beitragen und auch bis kurz vor Beginn des Treffens eigene Sessionvorschläge einbringen. Die Themen können von bestimmten Themenbereichen des Deutschunterrichts und ihrem Verhältnis zur Digitalisierung über Fragen der Auswirkung von Digitalisierung auf die Unterrichts- und Lernkultur bis hin zu aktuellen Fragen wie Corona-Unterricht oder Prüfungsgestaltung reichen. Diskutiert wird, was die Teilnehmenden interessiert.
Axel Krommer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Der Beitrag JRA103 – Was ist das #SDDcamp, ein Online-Barcamp für Deutschlehrer*innen? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

JRA

JRA 102 Wie funktioniert das revolutionäre Studium bei Minerva?

Es wird sehr viel darüber geredet, dass man die Hochschule neu erfinden müsse. Ben Nelson und Minerva haben nicht nur über eine radikal neue Form von Higher Education nachgedacht, sondern sie tatsächlich umgesetzt. Der erste Jahrgang ist abgeschlossen. Und tatsächlich wurde bei Minerva so ziemlich alles auf den Kopf gestellt. Jöran war in San Francisco und hat Minerva-Gründer Ben Nelson getroffen. Hier bei JRA ordnet er das zunächst (auf Deutsch) ein, so dass man mit dem entsprechenden Hintergrundwissen in den (englischsprachigen) ausführlichen Podcast bei edukativ.fm starten kann.

Der Beitrag JRA 102 Wie funktioniert das revolutionäre Studium bei Minerva? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

JRA

JRA0101 Was bedeutet „Agile Schule“?

Jöran ruft an bei Matthias Förtsch und Friedemann Stöffler, Autoren des Buchs „Die agile Schule: 10 Leitprinzipien für Schulentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung“ schulentwicklung.blog Die agile Schule: 10 Leitprinzipien für Schulentwicklung im Zeitalter der Digitalisierung Text und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name …

Weiterlesen

Der Beitrag JRA0101 Was bedeutet „Agile Schule“? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

JRA

JRA100 How did you invent the flame logo at the very first barcamp?

Das erste Barcamp fand 2005 in San Francisco (genauer gesagt: in Palo Alto) statt Zum Gastgeber-Team gehörte Eris Stassi, die auch das Logo mit der Barcamp-Flamme zeichnete, das inzwischen auf der ganzen Welt für Tausende von Barcamps übernommen wurde. Im Telefonat mit Jöran Muuß-Merholz berichtet sie, wie kurz die Vorbereitungszeit war, ob es wirklich Zelte gab und wie es mit der Lizenz für das Barcamp-Logo bestellt ist. (Das Gespräch findet auf Englisch statt.)

Der Beitrag JRA100 How did you invent the flame logo at the very first barcamp? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

JRA

JRA096 Was hat die biometrische Erkennung an einer Raststätte mit einer Kreditkarte zu tun?

Was hat Guido Brombach mit der biometrischen Erkennung an einer Tankstelle erlebt? Was sind Risiker davon? Und was ist der Unterschied zur Geschichtserkennung? Das beantwortet Guido Brombach in dieser Folge Jöran ruft an.

Der Beitrag JRA096 Was hat die biometrische Erkennung an einer Raststätte mit einer Kreditkarte zu tun? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

JRA

JRA095 Brauchen wir noch die Handschrift? Oder sollten wir Kindern stattdessen das Tippen beibringen?

Welche Vorteile hat Handschreiben gegenüber dem Schreiben mit der Tastatur – und welche Nachteile? Stimmt es, dass in Finnland keine Handschrift mehr unterrichtet wird? Stimmt es, dass Kinder und Jugendliche heute weniger mit der Hand schreiben als früher? Dr. Necle Bulut, Beraterin des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, kennt die Antworten.

Der Beitrag JRA095 Brauchen wir noch die Handschrift? Oder sollten wir Kindern stattdessen das Tippen beibringen? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

JRA

JRA094 Was passiert beim Barcamp „Smart Learning Innovators Garden“?

Am 28. September 2019 findet das erste Smart Learning Barcamp am Bosch IoT Campus in Berlin statt. Der Innovators Garden kombiniert Hands-on Experiences zur Zukunft des Lernens mit einem offenen Barcamp-Ansatz. Ziel ist es, gemeinsam in das Thema Smart Learning einzutauchen und in Co-Creation konkrete Use Cases für das Lernen im eigenen Unternehmen zu entwickeln.
Unter allen Podcast-Zuhörern wird zwei Mal ein Freiticket für das Event verlost. Für die Teilnahme einfach bis zum 31. August 2019 eine E-Mail mit dem Betreff „JRA Freiticket Innovators Garden“ an smartlearning@bosch-si.com senden. Die Gewinner werden am 01. September 2019 per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(Die Freiticket-Verlosung wird von Bosch Software Innovations GmbH, nicht von der Agentur J&K und dem Podcast JRA veranstaltet.)

Der Beitrag JRA094 Was passiert beim Barcamp „Smart Learning Innovators Garden“? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.