Kategorie: Vitamin Bildung

Vitamin Bildung

VitB010 Vitamin B(ildung): Zeit für Wissenschaft

Bei „Zeit für Wissenschaft“ handelt es sich um eine Podcast-Reihe der Universität Innsbruck. Produziert wird sie von Melanie Bartos, die mit Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen der Universität über deren Fächer und Forschung spricht. Zeit, das bedeutet für die Gespräche mit ihren Gästen, dass die Forscher/innen frei über ihre Arbeit sprechen können – dazu gehört der Alltag, die Freude über Erfolge und die Frustration über Misserfolge, sowie Gedanken über die Zukunft auf dem eigenen Gebiet.
Für VitB unterhält sich Güllü Beydilli (Studentin Intermedia, UzK) mit Melanie Bartos. Mit dieser 10. Episode endet Staffel 1 des studentischen Metacasts “Vitamin B(ildung)”. Im Frühling 2018 geht es weiter Staffel 2.

Vitamin Bildung

VitB009 Vitamin B(ildung): Lerne Psychologie

Der Podcast “Lerne Psychologie” wird vom Psychologen Matthias Niggehoff produziert. In den Episoden thematisiert er unterschiedliche Aspekte wie Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung oder auch Stress. Niggehoff arbeitet als Psychologe in seiner Praxis in Köln und bietet zudem buchbare Online-Kurse und Trainings an. Der Podcast soll dem Zuhörer zu einem “erfolgreichem Leben” verhelfen und eine Hilfestellung für den Alltag bieten. Die Intermedia-Studentinnen Joana Welsing und Paula Geiger haben das Gespräch mit ihm geführt.

Vitamin Bildung

VitB002 Vitamin B(ildung): Bildung-Zukunft-Technik

Die folgende Episode befasst sich mit dem Podcast Bildung-Zukunft-Technik (bzt) von Felix Schaumburg und Gudio Brombach. Beide sind im Bildungsbereich tätig und treffen sich regelmäßig, um über aktuelle Bildungsthemen zu diskutieren. Lisa Eberle und Rebecca Stöffler haben sich mit beiden unterhalten und versucht herauszufinden, welche Motivation sie für ihren Podcast haben, welche Stärken und Schwächen das Medium hat und wie sich die Podcast-Szene in Zukunft entwickeln könnte.

Vitamin Bildung

VitB001 Vitamin B(ildung): Soziopod

Der Soziopod, der sich mit Bildung, Philiosophie und Soziologie beschäftigt, ist der erste Podcast, der einen Grimme Online Award verliehen bekommen hat. Saskia Schmitt und Anika Hirdes, beides Intermedia-Studierende der Universität zu Köln unterhalten sich mit den Machern des Soziopods Patrick Breitenbach und Dr. Nils Köbel über die Anfänge des Soziopods, ihre Erfahrungen als Podcastende und es gibt auch Ausblicke in die Zukunft.