Kategorie: BZT

BZT

BZT009: Zwischen Zen-Buddhisten und Staubsaugerverkäufern

Marina erzählt von einem wirklich interessanten Projektvorhaben mit Schüler_innen im Bereich Demokratielernen. Natürlich sprechen wir mit ihr über Bildung im 21. Jahrhundert, wo es an Renitenz fehlt und worauf Pädagog_innen nicht vorbereitet werden können. Natürlich sprechen wir mit Marina auch über die Piraten und die latente Hoffnung, dass die Bildungspolitik von ihnen profitieren kann. Es war wie immer ein äußerst interessantes Gespräch, nicht zuletzt wegen der tollen Gesprächspartner_innen.

BZT

BZT007 Hobbythek

Diese Sendung ist sooo anders als ihre Vorgänger. Wir reden kaum über Bildung und ganz viel über unsere Technik. Das Highlight der Sendung: Jean Pütz unter den Eduhackern, @schb, erklärt sein papierfreies Büro.

Darüber hinaus haben wir noch über unseren ersten Computer, Umgang mit Technologie, Prism und Datenschutz und unsere Raspberry Pi Projekte gesprochen.

BZT

BZT004: Try and Error

Wenn ihr das Xenim-Desaster überspringen wollt, springt von Minute 17:00 zu 31:00, dazwischen könnt ihr nur Krisenmanagement Live erleben. Wir wollten es aber auch nicht rausschneiden, weil der ein oder andere vielleicht an xenim als Streaming-Dienst interessiert ist.

BZT

BZT000: Der K(r)ampf mit der Technik

Nachdem die Technik, also der R24 und die Beyerdynamics 290 eingetroffen waren, hat sich Guido an der Verdrahtung versucht und einen ersten kleinen Podcast produziert, der vor allem dazu dienen soll, den Feed zu validieren und an den entsprechenden Plattformen wie iTunes anzumelden. Vorne und hinten ist auch schon ein Trailer, obwohl ich noch nicht weiss, ob wir den wirklich nehmen werden, aber nur, damit ihr euch schon mal was drunter vorstellen könnt.