Neueste EpisodenAlle Beiträge

Feierabendbier

Episode 40: Arjen Robben ist ein One Trick Pony

In Episode 40 geht’s um Bildung beim #Educamp17, eine Idee zum OER Action Plan, Digital Literacy, Software und Artificial Intelligence. Premiere: wir führen Pflicht und Kür ein, kennzeichnen aber nur die Kür als eben solche weil wir Edupunks sind.

edukativ

EDU004 Warum ist #zeitgemäßeBildung wichtiger als #digitaleBildung?

Dejan Mihajlović ist Lehrer an der Pestalozzi Realschule in Freiburg. Er unterrichtet Chemie, Geschichte, Mathematik und Ethik. Zusätzlich ist er beim Staatlichen Schulamt aktiv und ist SMV-Beauftragter beim Regierungspräsidium. Er schreibt sehr viel ins Internet, vor allem in seinem Blog, auf Twitter und auf Facebook.
Jöran Muuß-Merholz trifft Dejan vor dem ersten Schultag des neuen Schuljahres, nachts im Lehrerzimmer. Dejan erklärt was für ihn #zeitgemäßeBildung bedeutet und wie er diese an seiner Schule selbst umsetzt.

Niedrige Posting FrequenzAlle Beiträge

edukativ

EDU004 Warum ist #zeitgemäßeBildung wichtiger als #digitaleBildung?

Dejan Mihajlović ist Lehrer an der Pestalozzi Realschule in Freiburg. Er unterrichtet Chemie, Geschichte, Mathematik und Ethik. Zusätzlich ist er beim Staatlichen Schulamt aktiv und ist SMV-Beauftragter beim Regierungspräsidium. Er schreibt sehr viel ins Internet, vor allem in seinem Blog, auf Twitter und auf Facebook.
Jöran Muuß-Merholz trifft Dejan vor dem ersten Schultag des neuen Schuljahres, nachts im Lehrerzimmer. Dejan erklärt was für ihn #zeitgemäßeBildung bedeutet und wie er diese an seiner Schule selbst umsetzt.

edukativ

EDU003 „Eine Schule, die Dein Leben verändert“ – die United World Colleges (UWC)

United World Colleges (UWC) sind ein Verbund von 17 internationalen Schulen in 17 Ländern, an denen Schüler*innen über 120 Ländern zusammen lernen und zusammenleben. Im Interview trifft Jöran Pascale Chretien, Lehrerin für Französisch, Kevin Klaus, Schüler im ersten Jahr und Yana Rolinski, Schülerin im zweiten Jahr am UWC Robert Bosch College in Freiburg. Die drei berichten vom Leben und Lernen am UCW, wie man einen Platz (und ein Stipendium) an einer der 17 Schulen weltweit bekommen kann – und was die große Unbekannte dabei ist.

Hohe Posting FrequenzAlle Beiträge

Feierabendbier

Episode 40: Arjen Robben ist ein One Trick Pony

In Episode 40 geht’s um Bildung beim #Educamp17, eine Idee zum OER Action Plan, Digital Literacy, Software und Artificial Intelligence. Premiere: wir führen Pflicht und Kür ein, kennzeichnen aber nur die Kür als eben solche weil wir Edupunks sind.

PvdS

PvdS018 – Social Media und Bildung

In Folge 18 werden folgende drei Fragen diskutiert: Müssen Lehrer_innen Snapchat und Instagram kennen? Welche Rolle spielt Social Media in der Bildung und welche Rolle sollte es spielen? Wie wäre dein Wunsch-Setting für Social Media im Unterricht/Studium? Eine aus unserer Sicht besonders gelungene Folge mit dem Social Media Experten Philippe Wampfler, der damit diesem Kanal zu einer ungewohnten Qualität verholfen hat. Holt euch Popcorn und lehnt euch zurück.

BZT

BZT044: Sie haben Post

Wir haben eine Telegram-Gruppe eingerichtet, damit ihr uns zukünftig eure Kommentare per Telegram schicken könnt. Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen und würde die dann auch im Podcast austrahlen, dann können wir besser darauf eingehen.

Feierabendbier

Episode 37: Dezentralisierung, Meinungsbildung, Menschenbilder

Nationale MOOC Plattformen überschatten Episode 37. Später geht es wenig aufhellend um das LMS, Online Learning wie es nicht sein sollte, aber auch um konkrete Vorschläge zur Verbesserung. Der Blödsinn der Woche hat durchaus Chancen auch der Blödsinn des Jahres zu werden, aber es ist ja erst September.

Feierabendbier

Episode 36: Punkt vor Strich

Episode 36 starten wir mit einem Rückblick auf Evgeny Morozov’s Vortrag auf Kampnagel, danach hangeln wir uns von Südfrankreich über Openness and Praxis zur #DigPed Institute Closing Keynote, machen einen Umewg zu Chatbots, scheitern an Level 4 und schieben das auf den Mythos der Skills Gap.

Feierabendbier

Episode 35: Smoothie Kuschel Lounge

In Episode 35 sprechen wir über die Widersprüche in den Forderungen und Darstellungen im Kontext ‘Digitale Bildung’, über Wege aus der pädagogischen Provinz, Design Thinking und Agile Hypes sowie die Neugründung einer Uni in Nürnberg und die damit verbundene Einladung sich in die Gestaltung der Uni einzubringen.

BZT

BZT043: Algorithmenethik

Wir sprechen über Felix Sabatical und Guidos Seminarentwicklung rund um Algorithmenethik. Guido erklärt, wie man einen Socialbot erstellt und was Wahlcomputer über den Umgang mit der Digitalisierung erklären können.