Schlagwort: häufig

Feierabendbier

Episode 43: Zugang und OER, die Uni der Zukunft und die Zukunft der Uni

In Episode 43 sprechen wir darüber ob es für OER Erstellung (und auch andere Lebens- und Arbeitsbereiche) wichtig ist, ob das Werkzeug oder die Software offen und frei sind und was das bedeutet. Außerdem geht es um die Zukunft der Universität, leider nicht um die Universität der Zukunft. In der Kür sprechen wir über OER und die Kosten- bzw. Textbuch-Debatte im OER Kontext. Feedback wie immer sehr gern auf unserer Website.

PvdS

PvdS 019 – Politische Bildung – mit Marina Weisband

Zusammen mit Marina Weisband haben wir uns mit einigen Fragen über die politische Bildung und ihr aula-Projekt unterhalten. “Wie gut gelingt „politische Bildung“ in der heutigen Bildungslandschaft?” “Was macht gute politische Bildung aus?” und “Hat sich die Rolle der politischen Bildung im digitalen Wandel verändert?” sind nur einige Fragen davon. Für die Tonqualität entschuldigen wir uns. Wir gehen aber fest davon aus, dass es eine adäquate Verschwörungstheorie gibt, die Marinas Tonausfälle erklären kann.

JRA

JRA072 Sechs Jahre nach dem Schultrojaner – Wie war das damals?

Am 31.10.2011 bloggte Markus Beckedahl auf netzpolitik.org: „Der Schultrojaner – Eine neue Innovation der Verlage“. In der Kommentarspalte dort, dann auch in anderen Blogs und auf dem EduCamp in Bielefeld entfalteten sich intensive Diskussionen. Einige Menschen wollten zusammen Alternativen zu traditionellen Angeboten der Schulverlage schaffen. Rückblickend lässt sich der 31.10.2011 als Geburtsstunde einer breiteren Diskussion rund um Open Educational Resources (OER) in Deutschland sehen. OER sind freie und offene Lehr-Lern-Materialien, die z.B. kollaborativ erstellt und im Netz geteilt werden können.

Der Beitrag JRA072 Sechs Jahre nach dem Schultrojaner – Wie war das damals? erschien zuerst auf J&K – Jöran und Konsorten.

PvdS

PvdS018 – Social Media und Bildung

In Folge 18 werden folgende drei Fragen diskutiert: Müssen Lehrer_innen Snapchat und Instagram kennen? Welche Rolle spielt Social Media in der Bildung und welche Rolle sollte es spielen? Wie wäre dein Wunsch-Setting für Social Media im Unterricht/Studium? Eine aus unserer Sicht besonders gelungene Folge mit dem Social Media Experten Philippe Wampfler, der damit diesem Kanal zu einer ungewohnten Qualität verholfen hat. Holt euch Popcorn und lehnt euch zurück.

BZT

BZT044: Sie haben Post

Wir haben eine Telegram-Gruppe eingerichtet, damit ihr uns zukünftig eure Kommentare per Telegram schicken könnt. Wir freuen uns auf zahlreiche Einreichungen und würde die dann auch im Podcast austrahlen, dann können wir besser darauf eingehen.