Kategorie: Feierabendbier

Feierabendbier

Epsiode 55: Prüfungen, Realos und Radikale – zu Gast: Philip Stade

In Episode 55 hatten wir Philip Stade zu Gast um uns Fragen rund um Prüfungen und Assessments zu widmen. Wir sprechen überspitzt von verschiedenen Lagern von Bildungs-Betreibenden und -Reformern in Bezug auf Prüfungen, Ziele von Bildung und Bildungssystemen, Arten Lernen zu messen und zu attestieren. Feedback wie immer sehr gern im Blog oder auch bei twitter mit #FOEPodcast.

http://feierabendbier-open-education.de/2018/06/26/epsiode-55-pruefungen-realos-und-radikale-zu-gast-philip-stade

Feierabendbier

Episode 53: Analogien, Metaphern und Studien

In Epsiode 53 kommen wir nach etwas längerer Auszeit wieder zusammen und entsprechend dauert es etwas länger zu besprechen was wir seit der letzten Aufzeichnung gemacht haben. Kapitelmarken helfen denjenigen, die sich dafür nicht interessieren. Eine Besonderheit dieser Episode ist, dass wir uns vornehmlich mit der Machbarkeitsstudie für eine Plattform für Hochschullehre und dem von uns eingereichten Kommentar befasst haben. Feedback und Anregungen gern bei uns im Blog.

Feierabendbier

Episode 51: Lernstile und Schrödinger’s MOOC

Episode 51 zeichnen wir kurz vor der Edunautika in Hamburg auf und hier und da ist das zu merken. Wir sprechen diesmal über Dichotomien in Technologie und ihren Diskursen, über Grundlagen zu Lernstilen und Open Pedagogy, über ein Interview mit unseren neuen Bildungsministerin, MOOCs, APIs und das Verhältnis von Profs zu ihrer Einrichtung über Social Media. Feedback wie immer gern über unsere Website in den Kommentaren oder via twitter: 

https://feierabendbier-open-education.de/episode-51-lernstile-und-schroedingers-mooc

Feierabendbier

Episode 50: Laut (und lange) nachgedacht

Endlich wieder da und gleich in Überlänge: wir sprechen nach vier Wochen Abstinenz ausführlich darüber was wir in den vier Wochen getan haben (an dieser Stelle erneut der Hinweis auf die Kapitelmarken, mit denen Mensch einfach an die Stelle in unserer Unterhaltung springen kann, die Mensch interessiert). Außerdem sprechen wir über OER und die Rollen von Lernern, biases in online learning, ein wenig über Facebook und Cambridge Analytica, Fake News und Spitzer, OER Stewardship, Ordnung, Bitkom sowie zweifachen Blödsinn der Woche.

Feierabendbier

Episode 49: Wir bereuen nichts

Episode 49 dreht sich um Selbstzentrierung, erst von Tech Gründern, dann von uns selbst, und wie ihr entgegengewirkt werden kann. Wir reißen uns diesmal zusammen und besprechen wenige Artikel etwas ausführlicher, dafür andere aber wiederum recht kurz. Feedback und Kommentare dazu sind sehr willkommen.

Feierabendbier

Episode 48: Edupunks werden auch älter

Wir haben uns über Feedback gefreut und uns dann recht lange beim Koalitionsvertrag aufgehalten. Anschließend ging es in Episode 48 um das Punk Rock Internet, Texte zur Theorie des Internets und ein paar kleinere Meldungen. Endlich wieder da: der Blödsinn der Woche, diesmal direkt aus Harvard in die WELT gespült. Feedback und Kommentare wie immer gern im Blog oder bei twitter.